Kantate-Gottesdienste

Die kirchliche Bindung der Kantorei Barmen-Gemarke kommt in besonderem Maße in ihren evangelischen Kantate-Gottesdiensten zum Ausdruck. Sie werden seit 1968 an jedem zweiten Sonntag eines Monats (außer in den Schulferien) in der Immanuelskirche gefeiert. Dank dieser – stets gut besuchten – Gottesdienste kann die ursprüngliche Bestimmung der Kirche auch nach ihrer Umwandlung in ein Kulturzentrum aufrechterhalten werden.

In den Kantate-Gottesdiensten hat die Chor- und Orgelmusik einen besonderen Stellenwert. Liturgie, Predigt und Musik werden sorgfältig aufeinander abgestimmt. Die Predigerinnen und Prediger werden von der Kantorei Barmen-Gemarke eingeladen. In unserem Web-Archiv können Sie ihre Predigten nachlesen.