Orgelmatineen

Die Orgelmatineen hat Wolfgang Kläsener 2004 als Benefiz-Reihe zur Erhaltung der Schuke-Orgel eingeführt. Als eine der größten und klangschönsten Orgeln der Region wurde sie 1967 erbaut. Mit 54 Registern, die über 4 Manuale und Pedal angesprochen werden können, ermöglicht sie ein abwechslungsreiches Orgelspiel.

Die Reihe von Wolfgang Kläseners Orgel-Matineen erreichte in der Saison 2016/2017 die Zahl 50. Durch sie kamen in den vergangenen 13 Jahren etwa 20.000 € an Spenden für die Erhaltung der Schuke-Orgel auf, die vor 50 Jahren nach den Vorgaben von Helmut Kahlhöfer gebaut wurde. Leider endete diese wunderbare Reihe mit dem Weggang von Wolfgang Kläsener.

Sämtliche Programme aller 50 Orgelmatineen